Kulturführer Rhön•Grabfeld

Die kunst- und kulturhistorische Gesamtdokumentation
der alten Kulturlandschaften Rhön und Grabfeld

umfasst die drei Bundesländer Bayern, Hessen und Thüringen.
Das, aufgrund seiner Naturschätze, viel besuchte Mittelgebirge Rhön – Teil des alten Buchonia und das Grabfeld bergen ungeahnte, wie auch über die Rhöner und Grabfelder Grenzen hinaus bekannte Sehenswürdigkeiten. Exkursionen in das „Hinterland“ der touristischen Sehenswürdigkeiten und Städte machen die Kulturschätze in diesem Buch entdeck- und begreifbar.
Das gesamte Buch ist eine ausführliche Empfehlung für interessierte Einheimische und Touristen, die durch diese reich bebilderte Dokumentation in „allen Ecken“ der behandelten Kulturräume Besonderheiten und kultur- und kunsthistorisch bemerkenswerte Lokalitäten kennenlernen werden.
Der Kulturführer stellt mehr als 450 Lokalitäten in Texten, Grafiken und aktuellen Fotografien vor.

Aus dem Inhalt:
Kulturgeschichte Rhön und Grabfeld
Alphabetisches Gemeinderegister (mit Ortsteilen),
gegliedert in Ortsgeschichte und Beschreibung der Sehenswürdigkeiten, Übersichtskarten
Anmerkungen und Dokumentationen (Altstraßen | Bildstock, Kreuzstein… | Buchonia … | Burgen und Schlösser… | Gallasini | Grabfeld | Herrlein | Keßler | Kirchenburgen | Landwehr… | Rhön | Rhönpaulus)
Themen-Verzeichnisse und -Register
(Ortsregister | Vor- und frühgeschichtliche Befestigungen | Burgen und Schlösser | Kirchenburgen | Emporenbemalung | Flügelaltäre | Fresken | Heiligenfiguren | Ölbergdarstellungen | Reliefs | Bildhauer, Maler, Künstler, Baumeister…)

Das bewährte Suchsystem erleichtert das Zusammenstellen individueller Exkursionsfahrten durch die Region.  

ISBN 978-3-9818603-7-5 | 36,10 € | Hardcover m. Fadenbindung | Format: 18 x 25 cm | 390 Seiten

 

Kunst in Holz

Kunst in Holz ist ein Führer durch Rhön und Grabfeld, der Bildhauerwerke und -arbeiten des 19. bis 21. Jahrhunderts in einer repräsentativen Bildauswahl vorstellt. Das Buch führt auch zu den sehenswerten Skulpturenwegen, Kunstmeilen und Holzkunst-Routen.
Es spricht die Einladung aus, eine Region kennenzulernen, in der die Holzbildhauerei Tradition hat.
Dem Buch liegt eine Wegekarte der Rhöner Holzkunst-Routen bei.

ISBN 978-3-9818603-8-2 | Hardcover m. Fadenbindung | Format: 24 x 30 cm | 100 Seiten | 22,20 €

Stadtführer Kitzingen

Kitzingen, eine Stadt am Main, ist ein fränkisches Original mit kunst- und kulturhistorischem Sehenswert, das mit
seinem Charme immer wieder zum Besuch einlädt.
Der vorliegende Stadtführer ist eine Hommage an die Geschichte, die bekannten und unbekannten Sehenswürdigkeiten sowie die Söhne und Töchter Kitzingens.
Für Freunde der fränkischen Küche lohnt sich die Einkehr in die eine oder andere empfohlene Gastronomie.

ISBN 978-3-9818603-9-9  | Format: 21 x 21 cm | Hardcover fadengebunden |  160 Seiten |  21,90 €

NaturKunst | Weiße Wüste

NaturKunst ist in den vorliegenden Momentaufnahmen das Dokumentieren von Impressionen rein natürlicher Vorgänge in der Wüste, die den Gesetzen der allgegenwärtigen Erosion folgen. Es sind die Wandlungen von Form und Farbe durch Wind und Temperaturunterschiede. Es sind im wahrsten Sinne des Wortes Standbilder von Jahrmillionen andauernden Abläufen.
Diese Sammlung von Szenerien, Abstraktionen und Strukturen ist nur ein kleiner Ausschnitt aus den Büchern der Erosion. Wir begreifen sie als Momentaufnahme, die wir als schön, interessant, anmutig und fantastisch empfinden. Wir würdigen in dem Augenblick des Betrachtens diese NaturKunst und dürfen kleine Geschichten dazu ersinnen.
Dieser Sammlung von Dokumentationen, Impressionen liegt der Bildband „Weiße Wüste“ bei, der ebenfalls fotografische Streifzüge durch die alle fantastischen Landschaftsbilder der Weißen Wüste in Ägypten zeigt.